Abbildung von Ambroxol 30 Tab-1a Pharma  Tabletten

Für größere Ansicht Maus über das Bild fahren.

Ambroxol 30 Tab-1a Pharma Tabletten

  • PZN:03201957
  • Menge:100 Stück
  • Darreichung:Tabletten
  • Hersteller:1 A Pharma GmbH

rezeptfrei
Weitere Packungsgrößen:
20 Stück 50 Stück
11,10 €*

Grundpreis: 0,11 €/Stück
inkl. gesetzl. MwSt.

store
Abholung:

Ihre Reservierung liegt am Mittwoch, 17. Oktober ab 17:00 zur Abholung in unserer Apotheke bereit.


Produktinformation

Anwendungsgebiete

    Ambroxol 30 Tab-1A-Pharma wird angewendet bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien, die mit zäher Schleimbildung (Expektorans) einhergehen.

Wirkstoff

    Der arzneilich wirksame Bestandteil ist Ambroxolhydrochlorid. Ambroxol wirkt schleimlösend und beschleunigt den Abtransport von Sekret. Eine Tablette enthält 30 mg Ambroxolhydrochlorid. Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Calcium Hydrogenphosphat-Dihydrat, Carboxymethylstärke-NatriumTyp A, Magnesiumstearat, hochdisperses Siliciumdioxid sowie Maisstärke

Gegenanzeigen

    Bei Überempfindlichkeit gegen Ambroxolhydrochlorid oder einem der sonstigen Bestandteile darf Ambroxol 30Tab-1A-Pharma Tabletten nicht eingenommen werden. Bei Überempfindlichkeit gegen bestimmte Zuckerarten ist zu beachten, dass dieses Präparat geringe Spuren von Lactose enthält. Bei folgenden Grunderkrankungen darf Ambroxol 30 Tab-1A-Pharma Tabletten nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden: - eingeschränkte Nierenfunktion - schwere Niereninsuffizienz - schwere Lebererkrankung - malignem Ziliensyndrom - Histaminintoleranz

Nebenwirkungen

    Folgende Nebenwirkungen wurden gelegentlich (bei 1 bis 10 Behandelten von 1.000) oder sehr selten (bei weniger als 1 Behandelten von 10.000) beobachtet: Generalisierte Störungen: Gelegentlich wurde über Atemnot oder Fieber berichtet. Sehr selten wurden schwere allergische Reaktionen beobachtet. Wirkung auf die Haut: Gelegentlich wurden Hautausschlag, Gesichtsödem oder Juckreiz beobachtet. Sehr selten wurde über schwere Hautreaktionen (Stevens-Johnson-Syndrom, Lyell-Syndrom und epidermale Nekrolyse) berichtet. Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt: Sehr selten kam es zu Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall. Bei Anzeichen von Nebenwirkungen darf Ambroxol 30 Tab-1A-Pharma Tabletten nicht weiter eingenommen werden.

Wechselwirkungen

    Bei kombinierter Anwendung von Ambroxol 30 Tab-1A-Pharma Tabletten mit einem Medikament aus der Gruppe der Antitussiva (Hustenstiller) kann aufgrund des durch das Antitussivum eingeschränkten Hustenreflexes ein gefährlicher Sekretstau entstehen.

Informationen zur Einnahme

    Ambroxol 30 Tab-1A-Pharma Tabletten sollten nach den Mahlzeiten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. Wasser, Tee oder Fruchtsaft) eingenommen werden. Eine hohe Flüssigkeitszufuhr über den Tag verteilt fördert die Wirkung des Präparats. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, gelten folgende Dosierungen: Kinder von 6 bis 12 Jahren (ca. 20 - 43 kg): 2- 3-mal täglich je ½ Tablette (entspricht einer Tagesdosis von 30-45 mg Ambroxolhydrochlorid) Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: Während der ersten 1-2 Tage 3-mal täglich je eine Tablette (entspricht einer Tagesdosis von 30-45 mg Ambroxolhydrochlorid) , danach 2-mal täglich je 1 Tablette (entspricht einer Tagesdosis von 60 mg). Eine Steigerung der Wirksamkeit ist durch die Gabe von 2-mal täglich 2 Tabletten (entspricht einer Tagesdosis von 120 mg Ambroxolhydrochlorid) möglich. Behandlungsdauer: Verbessert sich das Krankheitsbild nach 4 - 5 Tagen nicht oder tritt eine Verschlechterung ein, so ist ein Arzt aufzusuchen. Überdosierung: Schwere Vergiftungserscheinungen wurden bei Überdosierung von Ambroxolhydrochlorid nicht beobachtet. Es können jedoch kurzzeitige Unruhe, Durchfall, vermehrte Speichelsekretion, Würgereiz, Erbrechen und Blutdruckabfall auftreten. Vergessene Einnahme: Ambroxol 30 Tab-1A-Pharma Tabletten wird zum nächsten Zeitpunkt in der angegebenen Dosierung eingenommen. Therapieabbruch: Die Behandlung sollte nur in Rücksprache mit dem Arzt abgebrochen werden.

Weitere Informationen

    Für Kinder unter 6 Jahren ist Ambroxol 30 Tab-1A-Pharma Tabletten aufgrund seines hohen Wirkstoffgehalts nicht geeignet. In Form von Hustensaft und Tropfen stehen Präparate mit geringerem Wirkstoffgehalt zur Verfügung. Schwangere oder stillende Frauen sollten Ambroxol 30 Tab-1A-Pharma Tabletten nur auf Anordnung des Arztes einnehmen, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen am Menschen vorliegen.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

Ambroxol hydrochlorid 30mg
  = Ambroxol 27,36mg
Calcium hydrogenphosphat 2-Wasser Hilfsstoff
Carboxymethylstärke, Natriumsalz Typ A Hilfsstoff
Lactose 1-Wasser Hilfsstoff
Magnesium stearat Hilfsstoff
Maisstärke Hilfsstoff
Silicium dioxid, hochdispers Hilfsstoff

Persönliche Beratungsanfrage zum Produkt:
Ambroxol 30 Tab-1a Pharma Tabletten

1. Direkte Beratung

Wir sind während unserer Öffnungszeiten erreichbar und freuen uns über Ihre Nachricht.

 04182 - 35 66

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch 08:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:30 Uhr
Freitag 08:00 - 18:30 Uhr
Samstag 08:00 - 13:00 Uhr

2. per Nachricht




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit unter info@toeste-apotheke.de widerrufen.


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Team-Foto  Silke Flathmann
Frau
Silke Flathmann
Apothekerin
Inhaberin

lernen Sie uns kennen